Die kleinen Löwen

Krippengruppe

Derzeit 14 Kinder von 0 bis 3 Jahre

Sonja von RosenEinrichtungsleitiung, Erzieherin
Sandra FührerGruppenleitung, Erzieherin, Krippenpädagogin
Monika SchneiderKinderpflegerin, Krippenpädagogin
nnBerufspraktikantin
nnSPS Praktikantin

Die Kinder der kleinen Löwen besichtigten den Rettungswagen nebenan.  Sie haben extra für die Kinder den Rettungswagen von der Garage rausgefahren und sie machten das Blaulicht und die Sirene an. Danach bekam noch jeder eine Plastikspritze  zum spielen. Das war ein richtig toller Ausflug für die Kinder der kleinen Löwen!

Tagesablauf

7:00 Uhr – 8:00 UhrFrühgruppe, hier treffen sich gruppenübergreifend alle „Frühaufsteher“ zum gemeinsamen Spiel.
8:00 Uhr – 8:45 UhrFreispielzeit, in dieser Zeit dürfen die Kinder gleitend Brotzeit machen, frei Experimentieren, spielen, malen, basteln und ihrer Phantasie freien Lauf lassen.
8:45 Uhr – 9:15 Uhrgemeinsamer Morgenkreis, hier singen wir Lieder, üben kleine Fingerspiele oder feiern Geburtstag.
9:15 Uhr – 9:30 Uhr wir gehen nacheinander zum Wickeln oder auf die Toilette und üben uns beim Hände waschen.
9:30 Uhr -11.00 Uhrwir öffnen unser Haus, das heißt, jedes Kind darf sich selbst aussuchen, wo es spielen möchte, zum Beispiel dürfen die Kinder im Gang spielen, im Turnraum, im Garten, oder sie gehen in die andere Gruppe. So lernen sich unsere Kinder besser kennen, lernen sich gegenseitig zu unterstützen und der Übergang in den Kindergarten passiert „spielend“. In dieser Zeit gehen wir noch einmal Wickeln, oder gemeinsam zur Toilette und waschen uns die Hände.
11:00 Uhr- 12:00 UhrJetzt ist die Zeit für Angebote, hier können die Kinder frei entscheiden, bei welchen gezielten Angeboten sie teilnehmen möchten.
12:00 Uhr-12:30 Uhrim Anschluss gibt es für alle Kinder gemeinsam im „grünen Restaurant“ ein warmes Mittagessen, das uns täglich frisch gekocht aus Kirchweihdach in Bioqualität geliefert wird.
12:30 Uhr- 13:00 Uhrnach dem Essen machen wir es uns im Schlafraum bequem. Die größeren Kinder dürfen sich in der Ruhezeit im Gruppenraum der gelben Gruppe eine Geschichte oder ein Hörspiel anhören.
13:00 Uhr- 16:30 UhrMittagsgruppe, das heißt es beginnt die zweite Freispielzeit, in der alle Kinder gruppenübergreifend im Garten, im Gang, im Turnraum oder in einem der Gruppenräume spielen möchten und sich auch jederzeit am gesunden Buffett bedienen können.